Der Halbmarathon in Berlin Tegel wird von Jahr zu Jahr immer populärer und geht in die Wertung der offenen Berlin-Brandenburgischen Halbmarathon-Meisterschaft ein. Darüberhinaus zählt der Halbmarathon für viele Läufer als letzte Wettkampfvorbereitung für den BMW Berlin Marathon, der am 24. September stattfindet. Für uns wird bereits der Halbmarathon unser Saisonabschluss sein und wir nutzen die Gelegenheit einen Lauf mal direkt vor der Haustür starten zu können und dort unter Wettkampfbedingungen langzulaufen wo man normalerweise eher lang spaziert.

Strecke

Start ist um 9.00 Uhr an der Mercedes Benz Niederlassung Berlin, Center Reinickendorf und von dort führt die Strecke über 2,5km auf breiter Strasse zum Rathaus Reinickendorf. Dort angekommen geht es über den Nordgraben zurück nach Borsigwalde wo nach 5,5km über die Fußgängerbrücke der Ernst-Straße die Stadtautobahn und die S-Bahngleise überquert werden. Anschließend geht es auf dem (breiten) Bürgersteig die Berliner Straße entlang bis nach Alt Tegel.

In Alt-Tegel angekommen, führt die Strecke an der Dorfkirche vorbei und über die Greenwich Promenade am Tegler See entlang bis zum Borsigdamm.

Von dort geht es durch den „Mosaikbogen“ zur Wendeschleife Richtung Borsighallen, wo man durch das Borsigtor die letzten km Richtung Ziel läuft, sofern man nur die 10km Strecke gewählt hat. Die Halbmarathonläufe müssen eine weitere Runde laufen.

 

Startgeld

Der Meldeschluss ist am 26. August und die Startunterlagen können am 01.09.2017 und 02.09.2017 jeweils von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr und am 03.09.2107 ab 7.00 Uhr abgeholt werden. Nachmeldungen sind noch am 01.09.2017 und 02.09.2017 möglich.

Strecke17.06.201726.08.201702.09.2017Zeitnahme (Transponder)
10 km10€13€17€2€
21 km15€18€22€2€
2,3 km3€3€4€2€